LEITERN

Die Leiter: der kleine Freund und Helfer bei Heimarbeiten. In der Regel dienen Leitern zur Überwindung von Höhenunterschieden und unterstützen Sie bei der Arbeit in unterschiedlichen Arbeitshöhen. Gerade wer seine Wand streichen, ein Bild an der Wand festnageln oder sich den defekten Rollladenkasten anschauen möchte, sollte zu einer Leiter greifen.

>> Mehr über Leitern erfahren

Filter schließen
 
  •  
von bis

Neue Leiter gesucht? Hoch hinaus mit dieser funktionalen Auswahl & sicherheitsorientierten Tipps

Die Leiter: der kleine Freund und Helfer bei Heimarbeiten. In der Regel dienen Leitern zur Überwindung von Höhenunterschieden und unterstützen Sie bei der Arbeit in unterschiedlichen Arbeitshöhen. Gerade wer seine Wand streichen, ein Bild an der Wand festnageln oder sich den defekten Rollladenkasten anschauen möchte, sollte zu einer Leiter greifen. Doch auch bei täglichen Arbeiten ist eine Leiter oftmals unverzichtbar. So kann sie Kindern dabei helfen Hürden zu überbrücken oder kleinere Personen beim Putzen unterstützen. Gerade im Haushalt, im Büro, im Lager oder bei professionellen Handwerkern kommt die Leiter zum Einsatz.

Teleskopleiter

CF-101A

Teleskopleiter CF-101A hier anschauen
  • Varianten: 10
  • Länge: 2,0 – 4,4 m
  • Gewicht: 4,9 – 12,9 kg
  • Material: Eloxiertes Aluminium
  • Sprossenbreite: 35 cm
  • Sprossenhöhe: 28 cm
  • Belastbarkeit: Bis zu 150 kg
  • Garantie: 3 Jahre Craftfull-Garantie
  • Klappbar:
  • Tragetasche:
  • Anti-Rutsch Füße:
  • Sichereits-Rasterverschlüsse:
  • Besonderheit: Finger-Protection ✔

CF-101B

Teleskopleiter CF-101B hier anschauen
  • Varianten: 11
  • Länge: 2,0 – 4,4 m
  • Gewicht: 4,9 – 12,5 kg
  • Material: Eloxiertes Aluminium
  • Sprossenbreite: 35 cm
  • Sprossenhöhe: 28 cm
  • Belastbarkeit: Bis zu 150 kg
  • Garantie: 3 Jahre Craftfull-Garantie
  • Klappbar:
  • Tragetasche:
  • Anti-Rutsch Füße:
  • Sichereits-Rasterverschlüsse:
  • Besonderheit: Soft-Close-Funktion ✔

CF-102A

Teleskopleiter CF-120A hier anschauen
  • Varianten: 8
  • Länge: 3,2 – 5,6 m
  • Gewicht: 11,0 – 19,60 kg
  • Material: Eloxiertes Aluminium
  • Sprossenbreite: 35 cm
  • Sprossenhöhe: 28 cm
  • Belastbarkeit: Bis zu 150 kg
  • Garantie: 3 Jahre Craftfull-Garantie
  • Klappbar:
  • Tragetasche:
  • Anti-Rutsch Füße:
  • Sichereits-Rasterverschlüsse:

CF-105A

Telekopleiter CF-105A
  • Varianten: 6
  • Länge: 2,9 – 6,25 m
  • Gewicht: 7,9 – 13,2 kg
  • Material: Eloxiertes Aluminium
  • Sprossenbreite: 35 cm
  • Sprossenhöhe: 28 cm
  • Belastbarkeit: Bis zu 150 kg
  • Garantie: 3 Jahre Craftfull-Garantie
  • Klappbar:
  • Tragetasche:
  • Anti-Rutsch Füße:
  • Sichereits-Rasterverschlüsse:

Mulitifunktionsleiter

Multigerüst CF-103A

CF-103A
  • Varianten: 1
  • Maße: 200,0 x 160 x 43 cm
  • Gewicht: 16,0 kg
  • Material: Eloxiertes Aluminium, Holz
  • Sprossenbreite: 36 / 30 cm
  • Sprossenhöhe: 28 cm
  • Belastbarkeit: Bis zu 150 kg
  • Garantie: 3 Jahre Craftfull-Garantie
  • Klappbar:
  • Handlaufstange:
  • Anti-Rutsch Füße:
  • Transportrollen:
  • Sichereits-Rasterverschlüsse:

Gelenkleiter CF-104A

CF-104A
  • Varianten: 2
  • Maße: 116,5 x 34,5 x 25,0 cm
  • Gewicht: 12,4 kg
  • Material: Eloxiertes Aluminium
  • Sprossenbreite: 30 cm
  • Sprossenhöhe: 24 cm
  • Belastbarkeit: Bis zu 150 kg
  • Garantie: 3 Jahre Craftfull-Garantie
  • Klappbar:
  • Handlaufstange:
  • Anti-Rutsch Füße:
  • Transportrollen:
  • Sichereits-Rasterverschlüsse:

Kombileiter CF-106A

Teleskopleiter CF-101A hier anschauen
  • Varianten: 6
  • Länge: 3,38 – 10 m
  • Gewicht: 8,7 – 18,0 kg
  • Material: Eloxiertes Aluminium
  • Sprossenbreite: 35 cm
  • Sprossenhöhe: 28 cm
  • Belastbarkeit: Bis zu 150 kg
  • Garantie: 3 Jahre Craftfull-Garantie
  • Klappbar:
  • Handlaufstange:
  • Anti-Rutsch Füße:
  • Transportrollen:
  • Sichereits-Rasterverschlüsse:

2. Informationen & häufig gestellte Fragen zur Leiter

⌚️ Sie haben es eilig? Hier die wichtigsten Fragen zu Leitern beantwortet!

Neben der klassischen Anlegeleiter gibt es noch verschiedenste Multifunktionsleitern, die jeweils für ein spezielles Einsatzgebiet konzipiert wurden. Darunter zählen beispielsweise die Teleskopleiter, Klappleiter, Ausziehleiter oder auch das Leitergerüst. Hier die verschiedenen Leitern entdecken

Die meisten Unfälle ereignen sich in den eigenen vier Wänden. Deshalb gilt es auch beim Arbeiten auf einer Leiter einiges zu beachten. Zuerst sollte eine Leiter nur mit ordentlichem Schuhwerk benutzt werden. Unsere Leitern verfügen zudem über einige Sicherheitfeatures wie SoftClose, gummierte Standfüße, Anti-Rutsch-Profil oder einem Sperriegel. Sicherheit beim Nutzen und Aufstellen der Leiter: hier mehr erfahren!

Hierfür sollten Sie überlegen, für welches Einsatzgebiet Sie eine Leiter benötigen. Für den Innen- oder Außenbereich? Auf welcher Höhe soll gearbeitet werden? Auch der Funktionsumfang der Leiter kann ein entscheidender Faktor sein. Welche Leiter eignet sich am besten für mich?

Nach getaner Arbeit muss die Leiter natürlich wieder verstaut werden. Umso länger die klassische Leiter ist, desto mehr Platz benötigt Sie. Hier bietet sich eine Teleskopleiter an. Diese benötigt aufgrund ihrer Bauweise sehr wenig Platz. Ein weiterer Vorteil: Mit der mitgelieferten Tragetasche lässt sich eine Teleskopleiter auch sehr gut transportieren.Hier mehr über Teleskopleitern erfahren.

2.1 Anwendungsbereiche von Leitern: unverzichtbare Helfer für Arbeiten in der Höhe

Leitern gehören zur Grundausstattung eines jeden Haushalts und von Hobby- sowie Profihandwerkern. Ob für Renovierungsarbeiten, zum Putzen der Fenster, beim Ein-/Umzug, zum Wechseln einer Lampe oder zum Abnehmen bzw. Aufhängen von Vorhängen: Ohne die richtige Leiter und eine sachgemäße Verwendung lassen sich Arbeiten in der Höhe nicht erledigen. Immer dann, wenn die eigene Körperhöhe nicht ausreicht und ein einfacher Klapptritt nicht hoch genug ist, ist der Griff zur Leiter unausweichlich. Gefragt sind Modelle, die ein hohes Maß an Funktionalität aufweisen und sich zudem nach Möglichkeit platzsparend transportieren lassen.

Mit diesen ausgewählten Informationen fällt Ihnen die Kaufentscheidung leichter

Dieser Ratgeber zeigt, welche Arten von Leitern es gibt und worauf bei der Auswahl zu achten ist. Die Vorstellung unterschiedlicher Modelle ist hilfreich, um für den eigenen Verwendungsbereich eine geeignete Leiter kaufen zu können. Hinweise und Praxistipps zur sicheren Verwendung runden die ganzheitliche Kaufberatung ab, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen. Zur Auswahl stehen Ihnen qualitätsgeprüfte Teleskopleitern, Leitergerüste und Multifunktionsleitern. Durch eine kompakte Übersicht der Produkthighlights und allen Vorteilen finden Sie schnell eine neue Leiter.

Hätten Sie es gewusst? Seit wann gibt es eigentlich Leitern? Es handelt sich keinesfalls um eine Erfindung der Moderne. Schon in der frühen Vorzeit wurden Baum- oder Palmstämme mit Kerben als Trittstufen genutzt. Leitern aus Holz, die heutigen Modellen nahekommen, soll es bereits im 3. Jahrhundert vor Christus gegeben haben.

Was macht eine gute Leiter aus?

Mit Leitern kommen Sie bei der Arbeit hoch hinaus, wobei die Höhe je nach Modell unterschiedlich ausfallen kann oder sogar einstellbar ist. Mit einer Ausziehleiter lässt sich eine große Höhe individuell einstellen. Eine Klappleiter bietet den Vorteil, bei Nichtgebrauch platzsparend verstaut werden zu können. Mit einer klassischen Anlegeleiter lassen sich im Innen- und Außenbereich Arbeiten in der Höhe bzw. deutlich oberhalb der eigenen Körpergröße ausführen. Eine Multifunktionsleiter ist eine Art Verwandlungskünstler unter den Leitern: Sie lässt sich mit wenigen Handgriffen in unterschiedliche Modelle umbauen, wodurch sie flexibel für unterschiedlichste Arbeiten zum Einsatz kommen kann.

Multigerüst CF-103A Aluminium

Sie sehen hier bereits ganz deutlich, dass Leitern viele Formen für unterschiedliche Anwendungen annehmen können. Daher ist es lohnenswert, im folgenden Kapitel einen näheren Blick auf die gängigsten Leiterarten zu werfen. Das in der Überschrift angedeutete Qualitätsprädikat "gut" bezieht sich auf die Stabilität und Robustheit des Materials sowie auf die Verwendungssicherheit. Dieses Thema können Sie im Kapitel: "Sicherheit beim Nutzen & Aufstellen einer Leiter" vertiefen.

2.2 Welche Arten von Leitern gibt es?

Wenn Sie nach einer neuen Aluleiter suchen, werden Sie in aller Regel auf die folgenden Modelle stoßen:

Teleskopleiter

Mehrzweckleiter

Leitergerüst

Ausziehleiter

Multifunktionsleiter

Klappleiter

Neben diesen Modellen für professionelle Ansprüche gibt es noch einfache Haushaltsleitern und Klapptritte. Diese eignen sich aufgrund ihrer geringen Höhe aber für eine Vielzahl an Arbeiten im Haushalt oder im Garten/Außenbereich nicht. Der Aspekt der Arbeitshöhe spielt in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle, weshalb auf dieses Auswahlkriterium ebenfalls noch gesondert eingegangen wird. Hier weiterlesen.

Grundsätzlich sind Sie mit dieser Auswahl bestens für alle anstehenden Aufgaben gerüstet. Alle Modelle bieten ein hohes Maß an Verwendungsflexibilität. Vor allem die Multifunktionsleiter sticht als flexibler Allrounder hervor. Wenn Sie für anstehende Gartenarbeiten weitere Geräte suchen, finden Sie in unserer Kategorie Gartengeräte ausgewählte Produkte.

Teleskopleiter: Raumwunder mit flexiblen Transportmöglichkeiten

Mit einer Ausziehleiter können Sie beim Arbeiten bei Bedarf hoch hinaus kommen und die notwendige Anzahl an Sprossen herausfahren. Welche Gesamthöhe insgesamt nutzbar ist, entnehmen Sie der jeweiligen Produktübersicht. Obwohl eine Teleskopleiter mehrere Meter lang sein kann, findet sie im zusammengeklappten Zustand in fast jedem Kofferraum Platz. Eine Teleskopleiter ist daher für alle empfehlenswert, die sie nicht nur zuhause, sondern auch draußen nutzen wollen und daher transportieren müssen.

Teleskopleiter CF-101A
Teleskopleiter verstauen

Die Benutzung einer Teleskopleiter ist in jeder Hinsicht komfortabel: Die meisten Modelle sind aus Aluminium gefertigt, wodurch sie ein geringes Gewicht aufweisen. Daher sind sie leicht im Kofferraum zu verstauen und tragbar. Sogar Modelle, die sich auf mehr als 4 Meter ausfahren lassen, können auf weniger als einen Meter eingeklappt werden, was äußerst flexible Transportoptionen für eine derart große Leiter eröffnet. Durch Variabilität in der Einstellung können Sie eine Teleskopleiter bei jedem Einsatz bedarfsgerecht nutzen. Beim Schieben und anschließenden Fixieren sorgt eine funktionale Entriegelung für die notwendige Sicherheit. Schließlich muss die Teleskopleiter in der gewünschten Höhe sicher einrasten.

Übersicht: typische Einsatzgebiete einer Teleskopleiter

  • Im Haushalt: Lampen wechseln bzw. für Arbeiten in Deckenhöhe (z. B. streichen)
  • Im Garten: Zurechtschneiden von Bäumen, sofern sicherer Stand möglich ist
  • Am Haus (Fassade): Reinigungsarbeiten an der Dachrinne
  • Auf Baustellen: flexible Möglichkeit, um auf ein Dach zu kommen

Multifunktionsleiter: Allrounder mit flexibler Funktionsvielfalt

Aluminium Multifunktionsleiter CF-104A

Wer nicht nur einen Leitertyp braucht und regelmäßig auf diesen praktischen Helfer angewiesen ist, trifft mit einer Multifunktionsleiter eine hervorragende Wahl. Der Name ist Programm, weshalb sich eine Multifunktionsleiter für viele Aufgabengebiete empfiehlt. Sie lässt sich je nach Modell flexibel als einfache Anlegeleiter oder als Treppen- bzw. Teleskopleiter nutzen. Ein Blick in die jeweilige Produktbeschreibung zeigt, welchen Funktionsumfang Sie mit der gewählten Multifunktionsleiter nutzen können.

Wer im Garten oder bei Renovierungsarbeiten viel und oft in der Höhe arbeiten muss, erspart sich mit einer Multifunktionsleiter den Kauf mehrerer unterschiedlicher Leitern, wodurch letztlich natürlich auch weitaus weniger Raum für die Aufbewahrung notwendig ist. Kennzeichnend für diesen hier erhältlichen Leitertypen ist, dass er sich flexibel einstellen lässt. Durch einen Knick in der Mitte ist der Einsatz als Klappleiter möglich. Wird die gesamte Konstruktion dagegen in der vollständigen Länge genutzt, handelt es sich um eine praktische Anlegeleiter. Bei modernen Multifunktionsleitern ist insbesondere die leichte Bedienbarkeit hervorzuheben. Mit wenigen Handgriffen lässt sie sich in die gewünschte Ausführung klappen.

Craftfull Klappleiter CF-105A Aluminium Teleskopleiter

Übersicht: mögliche Einsatzbereiche einer Multifunktionsleiter

  • Privater Bereich: Renovierungs- oder Montagearbeiten in der Höhe
  • Im Garten: Bäume zurechtschneiden, Arbeiten am Dach
  • Für Malerarbeiten an der Fassade
  • Flexible Überwindung von Höhenunterschieden in diversen Einsatzbereichen

Leitergerüst: eine stabile Arbeitsplattform für diverse Bauarbeiten

Multigerüst CF-103A

Die Bezeichnung dieses Leitertyps lässt schon erahnen, dass es sich bei einem Leitergerüst um eine Kombination aus Leiter und Gerüst handelt. Eine solche Leiter kommt in Frage, wenn Sie Arbeiten in der Höhe ausführen wollen und dabei eine große Trittfläche (auch als Abstellmöglichkeit) brauchen. Mit einem Leitergerüst nutzen Sie eine ansprechende Arbeitsfläche in einer individuell definierbaren Arbeitshöhe. Es handelt sich somit um eine Alternative zu einem kompletten Gerüst, wenn die Arbeiten eher punktueller Natur sind und die Arbeitshöhe dieses Leitertyps ausreichend ist. Sie können auf der Plattform sicher stehen und notwendige Arbeitsutensilien abstellen. Da diese unmittelbar in Griffweite sind, lässt sich eine effiziente Arbeitsweise sicherstellen. Sofern die Gesamtlast es zulässt, können Sie auf einem Leitergerüst zu zweit arbeiten, um noch schneller voranzukommen bzw. sich notwendige Utensilien anzureichen. Die Konstruktion ist auf Stabilität ausgelegt, sodass Sie auch in einer gewissen Arbeitshöhe problemlos agieren können.

Übersicht: Anwendungsbeispiele eines Leitergerüsts

  • Maler- und Bauarbeiten (im Innenraum auch Deckenarbeiten)
  • Arbeiten an der Fassade
  • Flexibler Helfer für Installationen im Elektro- oder auch Sanitärbereich

2.3 Kaufberatung: Welche Leiter eignet sich für mich am besten?

Wenn Sie eine neue Leiter kaufen wollen, sollten Sie zunächst Klarheit über die damit beabsichtigte Nutzung erlangen. Nur wenn das Nutzungsprofil klar umrissen ist, können Sie eine passende Leiter mit wenigen Klicks direkt nach Hause liefern lassen.

Häufige Fragen zur Auswahl der richtigen Leiter

Grundsätzlich sollten Sie überlegen, wo Sie die Leiter überwiegend einsetzen wollen (Innen- und/oder Außenbereich)? Eine Verwendung im Außenbereich setzt eine höhere Widerstandsfähigkeit und einen guten Korrosionsschutz voraus. Und dann stellt sich natürlich die Frage nach der Lagerung bei Nichtgebrauch. Welche Ausmaße nimmt die Leiter dann ein und haben Sie dafür einen angemessenen Lagerraum? Der Verwendungsbereich definiert die Sicherheitsanforderungen maßgeblich. Während sich in Innenräumen immer eine glatte Abstellfläche finden lässt, kann der Untergrund im Außenbereich (z. B. bei Gartenarbeiten) viele Formen und Beschaffenheiten annehmen. Sie sollten darauf achten, dass eine Leiter sich auf unterschiedlichen Untergründen sicher platzieren lässt.

Für welche Arbeitshöhe brauche ich eine neue Leiter?

Prinzipiell können sich Leitern je nach Modell deutlich in der Höhe unterscheiden. Im Grunde genommen müssen Sie sich mit drei Maßen beschäftigen, wenn Sie eine für Sie passende Aluleiter finden wollen:

  • ➡️ Standhöhe:

    Angaben zur Standhöhe zeigen Ihnen, bis zu welcher Höhe eine Leiter maximal bestiegen werden darfSie ist entscheidend, wenn Sie Arbeiten über Kopf ausführen wollen (z. B. Decke streichen)..
  • ➡️ Arbeitshöhe:

    Die Arbeitshöhe bezeichnet den Bereich, in welchem auf Körperhöhe gearbeitet werden kann. Dieser Wert kann je nach eigener Körpergröße, der Länge der verwendeten Werkzeuge und Besonderheiten des jeweiligen Handwerksbereichs variieren..
  • ➡️ Reichhöhe:

    Die Reichhöhe definiert den Aktionsradius. Sie gibt an, wie weit Sie von der Standhöhe aus agieren können. Es ist davon auszugehen, dass sie etwa 2 Meter über der Standhöhe liegt.
Craftfull CF-106A Aluminium Teleskopleiter

Definieren Sie vor dem Kauf einer Leiter den beabsichtigten Arbeitsbereich!

Wenn Sie abschätzen können, in welcher Höhe Sie arbeiten durchführen wollen, können Sie gezielt ein Modell mit der richtigen Arbeitshöhe wählen. Achten Sie auf den Maximalwert, denn eine geringe Arbeitshöhe lässt sich durch die Nutzung unterer Sprossen immer verwirklichen. Bei einer Teleskopleiter lässt sich die Arbeitshöhe auch in hohen Bereichen sehr flexibel einstellen. Die richtige Arbeitshöhe ist wichtig, um sicher auf der Leiter zu stehen und Werkzeuge in einer entspannten Körperhaltung nutzen zu können.

Multifunktionsleiter: eine flexible Wahl für viele Tätigkeiten

Wer mit EINER Leiter VIELE Aufgaben erledigen bzw. flexibel bleiben möchte, ist mit einer Multifunktionsleiter gut beraten. Mit einer Mehrzweckleiter können Sie viele Arbeiten bzw. handwerkliche Tätigkeiten mit nur einem Helfer erledigen. Ob streichen, Arbeiten an der Decke oder die Nutzung als Anlehnleiter, um im Garten Äste aus Bäumen zu schneiden: Mit einer Mehrzweckleiter haben Sie für alle Anforderungen eine Option parat. Prüfen Sie in der Produktbeschreibung, wie die Leiterteile angeordnet werden können und welches Funktionsspektrum sich dadurch eröffnet.

Craftfull Multifunktionsleiter

Auf den Punkt gebracht: Für wen eignet sich eine Multifunktionsleiter?

Dieser Leitertyp ist ideal für anspruchsvolle Handwerker, die auf eine flexible Funktionsvielfalt angewiesen sind und diese mit nur einer entsprechend konfigurierbaren Leiter nutzen wollen. Wer mit einer einfachen Aluleiter seine Projekte nicht umsetzen kann, trifft mit einer Mehrzweckleiter eine optimale Wahl. Durch die Vielfalt an Funktionen/Einsatzmöglichkeiten eignet sie sich für die häufige Benutzung.

Hoch hinaus und platzsparender Transport: das Motto der Teleskopleiter

Wenn Sie mit einer Leiter nur in der Höhe arbeiten wollen und Sie sie ohne Probleme transportieren möchten, dann ist eine Teleskopleiter sicher die beste Wahl. Sie eignet sich sehr gut, um Dachrinnen zu reinigen, bzw. generell größere Höhenunterschiede zu überwinden. Sie lässt sich mit wenigen Handgriffen an die erforderliche Höhe anpassen und sicher aufstellen. Der große Vorteil einer Teleskopleiter ist, dass sich die enorme Arbeitshöhe für den Transport bei einigen Modellen auf eine Gesamtgröße von weniger als einem Meter reduzieren lässt.

Craftfull Teleskopleiter

Auf den Punkt gebracht: Für wen eignet sich eine Teleskopleiter?

Eine Teleskopleiter ist die perfekte Wahl für große und flexibel einstellbare Arbeitshöhen. Wer seine Leiter häufig transportieren möchte, kann mit einer Teleskopleiter sehr platzsparende Optionen nutzen!

Leitergerüst: die flexible Alternative zum Gerüst für Hobbyhandwerker

Ein Leitergerüst ist sicherlich in erster Linie nicht für den Haushaltsgebrauch gedacht. Zwar lassen sich hiermit auch hohe Decken erreichen. In erster Linie kommt dieser Leitertyp für Handwerksarbeiten im Außenbereich an der Fassade zum Einsatz. Natürlich können Sie ein Leitergerüst auch nutzen, um Äste an kleineren Bäumen abzuschneiden. Die Arbeitsfläche bietet genügend Bewegungsfreiheit und Abstellfläche für Arbeitsgeräte. Ein Leitergerüst ist die beste Wahl, wenn in der notwendigen Arbeitshöhe mehrere Utensilien griffbereit sein sollen.

Craftfull Multifunktionsgerüst 4in1

Auf den Punkt gebracht: Für wen eignet sich eine Multifunktionsleiter?

Diese Ausführung ist ein idealer Kompromiss zwischen einer Leiter und einem Gerüst. Sie eignet sich für Arbeiten in mittlerer Höhe, für die eine große Abstell- und Bewegungsfläche erforderlich ist. Das Leitergerüst ist prädestiniert für Arbeiten an Wänden bzw. an der Fassade.

Checkliste: Mit diesen häufigen Fragen die richtige Leiter finden

  • ✔️ Brauche ich eine (multifunktionale) Leiter oder eher ein Leitergerüst?
  • ✔️ Bietet mir die Leiter eine ausreichende Arbeitshöhe?
  • ✔️ Ausmaße beachten: Habe ich ausreichend Platz für diese Leiter?
  • ✔️ Eignet sich die Aluleiter eher für den Innen- oder Außenbereich?
  • ✔️ Welchen Komfort brauche ich (Trittfläche und Abstand der Sprossen, rutschhemmende Elemente und Handläufe als Beispiel)?
  • ✔️ Erlaubt es mir diese Leiter, längere Zeit Arbeiten in der Höhe zu verrichten?
  • ✔️ Welchen Funktionsumfang brauche ich (Arbeitshöhe, Konfigurationsmöglichkeiten, Abstellfläche etc.)?
  • ✔️ Flexible Verwendung im Außenbereich: Kann ich die Leiter auch an einen Baum anlehnen?
  • ✔️ Gibt es Zubehör für diese Leiter bzw. ist sie mit Werkzeug kompatibel?
  • ✔️ Wie hoch ist das Sicherheitsniveau? Für welche Arbeiten eignet sich die Leiter?

Im Folgenden können Sie weitere wichtige Fragen und Auswahlkriterien für den Kauf einer Leiter klären: Worauf beim Kauf einer Leiter achten? Was spricht für die Qualität einer Leiter?

Zusammenfassung: Wichtige qualitätsorientierte Auswahlkriterien für eine Leiter

Kombileiter CF-106A

Wenn Sie eine neue Leiter bzw. Mehrzweckleiter kaufen, sollten Sie zunächst unabhängig von der Modellausführung Wert auf ein stabiles Material legen. Viele hochwertige Leitern bestehen aus Aluminium. Dieser praxiserprobte Werkstoff bringt den großen Vorteil mit, dass er an sich nicht schwer ist. So lässt sich selbst eine lange Teleskopleiter leicht tragen oder transportieren. Zudem weist er im Vergleich zu alternativen Werkstoffen eine gute Korrosionsbeständigkeit auf. Was die Verarbeitung einer funktionalen Leiter angeht, so spielen stabile Sprossen sowie geschlossene Holme eine zentrale Rolle. In der jeweiligen Produktbeschreibung können Sie nachvollziehen, bis zu wie viel Kilogramm eine Leiter belastbar ist bzw. welches Gewicht eine einzelne Sprosse tragen kann. Eine Belastbarkeit von bis zu 150 Kilogramm kann als guter Wert gelten, den viele Leitern erfüllen.

Was den Abstand der Sprossen angeht, so erweisen sich 26-30 cm für die meisten Anwender als ideal. Der Abstand vom Boden sollte genauso hoch sein wie der Abstand zwischen den einzelnen Sprossen. Beim Kauf ist es wichtig, dass eine Leiter mit sicherheitsrelevanten Merkmalen (mit Blick auf den geplanten Einsatzbereich) ausgestattet ist. Rutschhemmende Elemente an den Füßen und auf den Sprossen der Leiter sind ein spürbarer Hinzugewinn an Sicherheit.

Kurz nachgehakt:

Leiter online kaufen oder im Fachhandel?

Fachkundige Beratung ist zweifelsohne wichtig! Nicht ohne Grund finden Sie hier eine ausführliche Kaufberatung, die Sicherheitsaspekte bei der Verwendung explizit berücksichtigt. In diesem Kapitel finden Sie die wichtigsten Informationen, um einen passenden Leitertypen gezielt wählen zu können.

Alle Modelle im Vergleich auf einen Blick prüfen & stressfrei kaufen

Wenn Sie hier eine Leiter online kaufen, können Sie eine große Produktpalette ohne langes Suchen entdecken und verschiedene Modelle direkt miteinander vergleichen. Alle wichtigen Daten für die Auswahl lassen sich auf einen Blick nachvollziehen, sie müssen nicht lange wie in großen Baumärkten danach suchen. Online können Sie hochwertige Leitern zu exzellenten Konditionen direkt nach Hause bestellen. Ein mögliches Transportproblem entfällt und die Arbeiten können binnen kurzer Zeit starten.

2.4 Sicherheit beim Nutzen und Aufstellen der Leiter - Worauf muss ich achten?

Eine Leiter, egal in welcher konkreten Ausführung, darf in keinem Haushalt und bei keinem Handwerker fehlen. Für die meiste Zeit befindet sie sich im Privatbereich in einer Abstellkammer. Nur bei Bedarf kommt sie zum Einsatz. Da eine Leiter nicht täglich benutzt wird, von ihr aufgrund der Höhe aber ein gewisses Gefahrenpotenzial ausgeht, sollten die Punkte in diesem Kapitel für eine sichere Benutzung von Leitern beherzigt werden. Generell sollten Sie die Gebrauchsanweisung lesen und beachten. Dort finden Sie je nach Modell Hinweise und auch konstruktionsspezifische Besonderheiten, die zu beachten sind. Um die Sicherheit von Qualitätsprodukten aus unserer Auswahl gewährleisten zu können, sind die Angaben zum maximal zulässigen Gewicht zu prüfen.

Richtige Verhaltensweisen tragen zu hohem Sicherheitsniveau bei

Wie verhalte ich mich auf einer Leiter richtig? Sie sollten auf einer Leiter keine waghalsigen Manöver ausführen und sich auch nicht zu sehr nach links oder rechts bewegen: Sie könnten dabei das Gleichgewicht verlieren. Besonders ist Umsicht geboten, wenn Sie Werkzeug auf einer Teleskopleiter nutzen wollen (was häufig der Fall sein dürfte): Denken Sie über passendes Zubehör für eine Leiter nach bzw. darüber, wie Sie das Werkzeug auf der Leiter sicher und in Griffweite aufbewahren können.

Wichtige Hinweise für eine sichere Verwendung

Um die Stabilität zu jeder Zeit zu gewährleisten, ist das maximal zulässige Gesamtgewicht zu beachten. Eine Leiter sollte nicht von 2 Personen gleichzeitig benutzt werden. Das zulässige Gesamtgewicht könnte so überschritten werden und zudem erhöht sich die Gefahr des Kippens.

Achtung:

Es ist bekannt, dass die meisten Unfälle im Haushalt geschehen. Laut Versicherungsverbänden ereignen sich in Deutschland im Haushalt etwa 90.000 Unfälle mit Leitern! Grund genug, sich ernsthaft mit den Regeln für eine sichere Benutzung zu befassen. Die Ursache für Unfälle ist in den allermeisten Fällen auf eine unsachgemäße Nutzung zurückzuführen. Insofern sollten Sie dieses Kapitel als Anleitung für einen Hinzugewinn an Sicherheit im Lebensalltag nutzen. Nehmen Sie sich vor der Nutzung der Leiter die Zeit, um alles gewissenhaft vorzubereiten und abschließend zu prüfen.

Aluminium Multifunktionsleiter CF-104A

Sicherer Untergrund: So steht eine Leiter fest auf dem Boden

Wie stelle ich eine Leiter richtig auf? Es versteht sich eigentlich von selbst, dass eine Leiter bzw. ein Leitergerüst auf einer ebenen und rutschfesten Fläche platziert werden sollte. Viele Modelle sind mit rutschhemmenden Füßen ausgestattet, was die Standfestigkeit und somit Sicherheit nachhaltig erhöht. Auf einem Teppich besteht die Gefahr, dass die Leiter rutscht: Ein Sturz wäre dann kaum mehr zu verhindern. Fester Halt ist natürlich auch an der Wand erforderlich, schließlich schweben Leitern nicht in der Luft. Die Wandfläche sollte fest sein und nicht nachgeben. Prüfen Sie vor der Benutzung zu Ihrer eigenen Sicherheit, ob ein fester Stand tatsächlich gegeben ist. Ein fester Untergrund ist für alle Leitermodelle eine wichtige Voraussetzung für eine sichere Nutzung, was gerade im Außenbereich zu einer Herausforderung werden kann.

Wie stelle ich eine Leiter im Außenbereich richtig auf?

Generell sollte der Untergrund flach und tragend sein, damit eine Leiter einen stabilen Stand einnehmen kann. Falls der Untergrund zu sehr nachgibt (z. B. auf Rasen oder auf dem Erdboden), können zur Verstärkung Gehwegplatten oder spezielle Brettermatten ausgelegt werden. Bei einem sehr weichen Untergrund können auch Erdspieße zur Verwendung kommen, die der Leiter zusätzliche Stabilität verleihen.

Craftfull Klappleiter CF-102A Aluminium Teleskopleiter

Leiter richtig aufstellen: Auf den Anlegewinkel kommt es an

Leitermodelle, die an die Wand angelehnt werden müssen, sollten so platziert werden, dass sie ca. einen Meter über der Einstiegsstelle anliegen. Für einen sicheren Stand ist der Anlegewinkel zu beachten. Dieser darf nicht zu steil ausfallen, da eine leichte Aluleiter nach hinten kippen könnte. Experten sehen für die meisten Leitertypen einen Anstellwinkel von ca. 70 Grad als ideal an. Prüfen Sie vor der Aufnahme der Arbeit auf einer der unteren Sprossen, ob der gewählte Winkel einen sicheren Halt ermöglicht.

Leiter rutschfest

Mit dem richtigen Schuhwerk bei jedem Schritt Halt spüren

Um sicher in der Höhe auf der Leiter stehen zu können, brauchen Sie passendes Schuhwerk. Denn sobald Sie mit Werkzeug in der Hand Druck ausüben, kommt dem Halt der Sohle eine wichtige Funktion zu. Sie sollten auf Schuhwerk mit einem ausgeprägten Profil setzen. Es ist keine gute Idee, eine Leiter barfuß zu benutzen. Erstens ist es nicht angenehm, auf den Sprossen zu stehen. Zweitens stellen die Schuhe einen gewissen Schutz dar, falls Ihnen etwas aus den Händen fallen sollte. Hausschuhe sind übrigens im Innenbereich auch keine gute Lösung, da sie bei Bewegungen aus den Schuhen schlüpfen könnten.

Nur eine saubere Leiter sorgt für notwendige Rutschfestigkeit!

Gerade wenn eine Leiter oft im Einsatz ist, kommt der regelmäßigen Pflege für eine sichere Nutzung eine wichtige Rolle zu. Bedenken Sie, dass Sie andernfalls auf glatten Farbflecken oder im Außenbereich auf Erdresten ausrutschen könnten. Fettanhaftungen und diverser anderer Schmutz auf der Oberfläche kann dazu führen, dass das Haftungsniveau deutlich sinkt. Um lange Freude an Ihrer neuen Leiter zu haben, sollten Sie sie nach jedem Einsatz reinigen. Wenn Sie mit Farbe arbeiten und diese auf die Oberfläche der Leiter gelangt, sollten sie diese schnellstmöglich entfernen, damit keine Verkrustungen entstehen. Auf der glatten Oberfläche einer Aluleiter lässt sich Farbe mit einem weichen Tuch relativ problemlos beseitigen.

Aluminium Teleskopleiter CF-105A

2.5 Leitern prüfen und warten: Darauf sollten Sie achten!

Je nach Einsatzbereich und Verwendungsdauer sollten Leitern einer regelmäßigen Prüfung bzw. Wartung unterzogen werden. An sich sind hochwertige Leitern aus unserer Auswahl so konzipiert, dass sie eine lange Lebensdauer aufweisen. Hochwertige Materialien und belastbare Konstruktionen sorgen für die notwendige Robustheit. Da die Stabilität für die Verwendungssicherheit insgesamt aber ein sehr wichtiges Kriterium ist, sollten alle Bauteile von Zeit zu Zeit überprüft werden.

Checkliste: Typische Fragen für die Wartung von Leitern

  • ☑️ Hat sich etwas gelockert? Sind alle Schrauben und Steckverbindungen fest?
  • ☑️ Sind alle Sprossen fest verankert für einen sicheren Halt?
  • ☑️ Haben sich Teile gelöst, die z. B. an den Füßen eine rutschhemmende Wirkung haben?
  • ☑️ Fehlen Teile, die für die Funktion/Verwendungssicherheit wichtig sind?
  • ☑️ Sind Risse erkennbar, die eventuell eine Gefahr für die Stabilität sein können?
Aluminium-Leiter rutschfest

Einsatzbereich entscheidet über die Wartungsintensität

Verschleißerscheinungen sind bei einem solchen Gebrauchsgegenstand völlig normal, vor allem mit Blick auf die lange Lebensdauer einer hochwertigen Leiter. Im Privatbereich bzw. Haushalt kommt eine Ausziehleiter oder ein anderes Modell eher selten zum Einsatz. Daher halten sich die Belastungen für das Material bzw. die gesamte Konstruktion in überschaubaren Grenzen. Nach langen Standzeiten kann es sinnvoll sein, die Konstruktion kurz einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Wenn Sie die Leiter aber an einem trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung lagern, dürften sich keine äußeren Einflüsse bemerkbar machen. Generell sollte die Frequenz der Prüfintervalle davon abhängen, wie häufig Leitern eingesetzt werden. Je öfter und intensiver dies der Fall ist, desto häufiger sollten Bauteile auf Verschleiß und Verformungen untersucht werden.

Hierauf sollten Sie ganz genau schauen...

Bei der Überprüfung und Wartung von Leitern rückt je nach Ausführung auch die Frage in den Fokus, ob Bauteile fehlen (haben sich Schrauben oder Sprossen gelöst?) und ob eine ordnungsgemäße Funktion aller Verbindungselemente noch gegeben ist. Bei einer Klappleiter oder einer Ausziehleiter sollte daher geprüft werden, inwieweit die Mechanismen reibungslos funktionieren. Eventuell haben sich an den Füßen auch Elemente gelöst, die rutschhemmend wirken und so die Sturzgefahr deutlich mindern. Dasselbe kann für Leitern gelten, die mit rutschhemmenden Elementen auf den Sprossen ausgestattet sind.

Multifuntionsleiter CF-104A

Mit der Funktionalität (Ausziehbarkeit) steigt die Prüfintensität

Je nach Ausführung und Funktionalität kann es zu deutlichen Unterschieden in der Prüfungsintensität kommen, vor allem auch in Abhängigkeit von der Häufigkeit des Einsatzes. Bei einer Multifunktionsleiter sollen Sie regelmäßig alle flexiblen Bauteile prüfen, um einen sicheren Stand zu gewährleisten.

Auf die Leiter, fertig - los!

Sie sind nun gut informiert und wissen, welche Leiter perfekt zu Ihrem Anforderungsprofil passt? Dann bestellen Sie hier Ihre neue Multifunktionsleiter oder ein anderes Modell mit wenigen Klicks bequem online. Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an unseren Support! Wir sind gerne persönlich für Sie da.

Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Miweba per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Deutscher Händler
  • Kauf auf Rechnung
  • Next Day Lieferungen
  • Riesiges Sortiment