0% Finanzierung
Kauf auf Rechnung
Next Day Lieferungen
Riesiges Sortiment

TRAMPOLINE

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Das Trampolin: Hüpfspaß für Groß und Klein

Trampoline: Spaß und Training zugleich

Fast jeder hat bereits in seiner Kindheit ein Trampolin benutzt. Ein Trampolin übt eine ganz besondere Faszination auf Kinder aus und ist allseits beliebt. Schon die Kleinsten können auf einem Trampolin hüpfen, sich austoben und einmalig schwerelos fühlen. Dies bringt nicht nur jede Menge Spaß, sondern verbesserte gleichzeitig die Koordination und fördert den Gleichgewichtssinn.
Darüber hinaus trainiert das Trampolinspringen viele Muskelgruppen und hilft dabei viele  Kalorien zu verbrennen. Im Gegensatz zu anderen Fitnessgeräten steht beim Trampolin die Freude im Vordergrund und sorgt für gute Laune beim Training. Trampoline sind enorm beliebte Fitnesstrainer und kommen im Sportstudio, in den eigenen vier Wänden oder im Freien zum Einsatz.
Früher belächelt, gilt das Turnen auf dem Trampolin heute als eine Wettkampfdisziplin der olympischen Spiele. Bereits im Jahr 2000 wurde der Sport mit einem Trampolin als olympische Disziplin anerkannt. Höchste Zeit, sich Ihr eigenes Trampolin für Ihr Zuhause zuzulegen. Eine passende Auswahl an Fitness Trampolinen finden Sie bei Miweba. 

Wie gesund und effektiv ist Trampolinspringen?

Trampolinspringen liegt nicht umsonst im Trend: Die Sportart ist vielseitig, äußerst effektiv und steigert nachweislich die Stimmung. Wie zahlreiche Studien belegen, ist Trampolinspringen um einiges effektiver als Joggen. Darüber hinaus schont das Training mit einem Trampolin den Rücken und die Bandscheibe.
Der Körper wird rundum trainiert, da die Bewegungen auf einem Trampolin viele verschiedene Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Gerade der Rumpf und die Beine werden hier besonders trainiert. Das Beste daran: Trampolinspringen eignet sich für jede Altersgruppe.
Ein Fitness Trampolin kann bereits von Kindern mit wenigen Jahren genutzt werden oder zum Ausdauertraining von Rentnern verwendet werden. Es werden extrem viele Kalorien verbrannt, ohne eine komplette Verausgabung – so geht effektives Training auf die sanfte Tour.  

Welche Arten von Trampolinen gibt es?

Grundsätzlich werden Trampoline je nach Einsatzgebiet unterschieden. Es gibt:

  • Trampoline für den privaten Gebrauch
  • Trampoline für den professionellen und sportlichen Gebrauch
  • Sonderformen von Trampolinen

Trampoline für den privaten Gebrauch:

Trampoline für den privaten Gebrauch sind in erster Linie Kindertrampoline. Dies sind aufblasbare Trampoline oder simple Gymnastiktrampoline. Die Trampoline sind meistens rund und haben eine geringe Sprungfläche bis zu einem Meter.
Die Ausnahme machen sogenannte Outdoor Trampoline, auch Gartentrampoline genannt. Sie werden meistens im Garten oder in Innenhöfen aufgestellt, weil sie enorm groß ausfallen und eine Platzierung im Haus somit unmöglich machen. Outdoor Trampoline können sowohl für den privaten Gebrauch, als auch bei einem sportlich-professionellen Event zum Einsatz kommen.  

Trampoline für den professionellen und sportlichen Gebrauch:

Im sportlich-professionellen Bereich kommen meistens sogenannte Minitrampoline zum Einsatz. Sie sind ebenso unter dem Begriff „Minitramp“ bekannt. Die Minitrampoline werden beispielsweise beim Geräteturnen verwendet und sind vielen Menschen aus dem Sportunterricht bekannt. Sie können vor einem Bock platziert werden und steigern die Flughöhe und Flugweite.
Das Trampolin, das bei Sportwettkämpfen zum Einsatz kommt, nennt sich dagegen Sporttrampolin oder Wettkampftrampolin. Sporttrampoline sind größer als Kindertrampoline und bieten in der Regel eine Fläche zwischen zwei Metern und vier Metern. Dank der großen Sprungfläche können geübte Turner damit locker mehrere Meter hohe Sprünge ausführen. 

Trampolinsonderformen:

Natürlich kommt das Trampolin ebenso in Sonderformen vor. Es kann als Wasser-Trampolin in Erscheinung treten oder als spezielles Rehabilitationstrampolin, das vor allem von alten Leuten oder Menschen, die einen Unfall hatten verwendet wird. 

Eine weitere Sonderform ist das Big Jump Trampolin. Diese Arten von Trampolinen kommen aber eher selten vor und sind weder für den privaten Gebrauch, noch für Sportler sinnvoll. 

Worauf sollte ich beim Kauf eines Trampolins achten?

Bevor Sie ein Trampolin kaufen, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • Wofür soll das Trampolin verwendet werden? Privater Gebrauch oder sportliche Nutzung?
  • Wie groß darf das Trampolin sein und welche Fläche steht mir zur Verfügung?
  • Wer verwendet das Trampolin? Falls das Trampolin für Kinder gedacht ist, empfiehlt sich eine kleinere Sprungfläche und eine gute Polsterung
  • Welches Budget habe ich für das Trampolin eingeplant?
  • Wo soll das Trampolin platziert werden? Falls es im Freien aufgestellt werden soll, müssen Sie zu einem Outdoor Trampolin greifen, welches wetterfest ist

Sobald Sie sich darüber im Klaren sind, welche Art von Trampolin Sie suchen, können Sie sich direkt bei Miweba umschauen und ein geeignetes Modell finden. 

Fitness Trampoline von Miweba

Miweba bietet Ihnen verschiedene Fitness Trampoline. Ein besonders beliebtes Modell ist das Miweba JUMPNESS Fitness Trampolin Round 40'' Double Handle inklusive Pad. Beim Hüpfen auf dem Miweba Trampolin können Sie ganze 1.200 Kalorien in einer Stunde verbrennen – das ist fast ein kompletter Tagesbedarf!
Das Fitness Trampolin sorgt für ein spielerisches Ausdauertraining und schult Ihre Balance und Koordination und stärkt Ihren Herzmuskel. Das Full-Body-Workout beansprucht ganze 400 Muskeln. Das Coolste dabei: Bei jeder Bewegung werden Ihre Gelenke geschont.
Das effektive Fitnessgerät kommt in elegantem Schwarz mit pinken Gummiseilen und einer pinken Seilabdeckung daher. Es kann dank der geringen Abmessungen von 1 Meter auf 1,39 Meter überall platziert werden und ist mit einem Gewicht von nur 9 Kilogramm ein echtes Leichtgewicht. Somit können Sie das Fitness Trampolin leicht verschieben oder auch transportieren.
Das Sprungtuch des Trampolins ist garantiert rutschfest und antistatisch. Es trägt bis zu 120 Kilogramm und ist besonders stabil und reißfest. Die zusätzlichen Griffe sorgen für mehr Sicherheit und Stabilität. Auf der Sprungfläche mit einem Durchmesser von 75 Zentimetern können Sie Bauch, Beine und Po trainieren und sich ab sofort den lästigen Gang ins Fitnessstudio sparen.
Das abwechslungsreiche Trainingsgerät sorgt für gute Laune und erzielt schnell sichtbare Erfolge. Haben Sie Lust auf mehr Farbauswahl? Dann ist das Miweba JUMPNESS Fitness Trampolin Hexagon 48` inklusive Pad genau die richtige Wahl.

Das schicke Trampolin ist in ganzen drei Farben verfügbar:

  • Pink
  • Grün
  • Orange 

 


Das hochwertige Fitness Trampolin bietet Ihnen ein rutschfestes sowie antistatisches Sprungtuch für ein intensives und dynamisches Training. Dank der sechseckigen Sprungfläche sind mit dem Miweba Trampolin Hexagon ebenso Diagonalsprünge möglich. Ganze 120 Kilogramm trägt das Trampolin.
Ein höhenverstellbarer Haltegriff sorgt für zusätzliche Stabilität, während die Gummiseilfederung aus 30 einzeln austauschbaren Gummis Sie sicher trägt. Die sechs Stützfüße mit Antirutschverkleidung gewähren einen dauerhaft festen Stand. Dieses Fitness Trampolin macht auch die wildesten Power-Workouts mit und wird direkt mit passendem Randpolster geliefert. 

Die Vorteile mit einem Fitness Trampolin von Miweba:

  • In verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich
  • Es können bis zu 1.2000 Kalorien pro Stunde verbrannt werden
  • Trainiert bis zu 400 Muskeln gleichzeitig
  • Stärkt Ihre Balance, Ausdauer und Koordination
  • Wiegt nicht viel und kann leicht verschoben werden
  • Eignet sich oftmals ebenfalls für Diagonalsprünge
  • Bietet ein garantiert rutschsicheres und antistatisches Sprungtuch
  • Trägt bis zu 120 Kilogramm
  • Verfügt über zusätzliche Griffe für mehr Stabilität
Trampoline: Spaß und Training zugleich Fast jeder hat bereits in seiner Kindheit ein Trampolin benutzt. Ein Trampolin übt eine ganz besondere Faszination auf Kinder aus und ist allseits beliebt.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Trampolin: Hüpfspaß für Groß und Klein

Trampoline: Spaß und Training zugleich

Fast jeder hat bereits in seiner Kindheit ein Trampolin benutzt. Ein Trampolin übt eine ganz besondere Faszination auf Kinder aus und ist allseits beliebt. Schon die Kleinsten können auf einem Trampolin hüpfen, sich austoben und einmalig schwerelos fühlen. Dies bringt nicht nur jede Menge Spaß, sondern verbesserte gleichzeitig die Koordination und fördert den Gleichgewichtssinn.
Darüber hinaus trainiert das Trampolinspringen viele Muskelgruppen und hilft dabei viele  Kalorien zu verbrennen. Im Gegensatz zu anderen Fitnessgeräten steht beim Trampolin die Freude im Vordergrund und sorgt für gute Laune beim Training. Trampoline sind enorm beliebte Fitnesstrainer und kommen im Sportstudio, in den eigenen vier Wänden oder im Freien zum Einsatz.
Früher belächelt, gilt das Turnen auf dem Trampolin heute als eine Wettkampfdisziplin der olympischen Spiele. Bereits im Jahr 2000 wurde der Sport mit einem Trampolin als olympische Disziplin anerkannt. Höchste Zeit, sich Ihr eigenes Trampolin für Ihr Zuhause zuzulegen. Eine passende Auswahl an Fitness Trampolinen finden Sie bei Miweba. 

Wie gesund und effektiv ist Trampolinspringen?

Trampolinspringen liegt nicht umsonst im Trend: Die Sportart ist vielseitig, äußerst effektiv und steigert nachweislich die Stimmung. Wie zahlreiche Studien belegen, ist Trampolinspringen um einiges effektiver als Joggen. Darüber hinaus schont das Training mit einem Trampolin den Rücken und die Bandscheibe.
Der Körper wird rundum trainiert, da die Bewegungen auf einem Trampolin viele verschiedene Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Gerade der Rumpf und die Beine werden hier besonders trainiert. Das Beste daran: Trampolinspringen eignet sich für jede Altersgruppe.
Ein Fitness Trampolin kann bereits von Kindern mit wenigen Jahren genutzt werden oder zum Ausdauertraining von Rentnern verwendet werden. Es werden extrem viele Kalorien verbrannt, ohne eine komplette Verausgabung – so geht effektives Training auf die sanfte Tour.  

Welche Arten von Trampolinen gibt es?

Grundsätzlich werden Trampoline je nach Einsatzgebiet unterschieden. Es gibt:

  • Trampoline für den privaten Gebrauch
  • Trampoline für den professionellen und sportlichen Gebrauch
  • Sonderformen von Trampolinen

Trampoline für den privaten Gebrauch:

Trampoline für den privaten Gebrauch sind in erster Linie Kindertrampoline. Dies sind aufblasbare Trampoline oder simple Gymnastiktrampoline. Die Trampoline sind meistens rund und haben eine geringe Sprungfläche bis zu einem Meter.
Die Ausnahme machen sogenannte Outdoor Trampoline, auch Gartentrampoline genannt. Sie werden meistens im Garten oder in Innenhöfen aufgestellt, weil sie enorm groß ausfallen und eine Platzierung im Haus somit unmöglich machen. Outdoor Trampoline können sowohl für den privaten Gebrauch, als auch bei einem sportlich-professionellen Event zum Einsatz kommen.  

Trampoline für den professionellen und sportlichen Gebrauch:

Im sportlich-professionellen Bereich kommen meistens sogenannte Minitrampoline zum Einsatz. Sie sind ebenso unter dem Begriff „Minitramp“ bekannt. Die Minitrampoline werden beispielsweise beim Geräteturnen verwendet und sind vielen Menschen aus dem Sportunterricht bekannt. Sie können vor einem Bock platziert werden und steigern die Flughöhe und Flugweite.
Das Trampolin, das bei Sportwettkämpfen zum Einsatz kommt, nennt sich dagegen Sporttrampolin oder Wettkampftrampolin. Sporttrampoline sind größer als Kindertrampoline und bieten in der Regel eine Fläche zwischen zwei Metern und vier Metern. Dank der großen Sprungfläche können geübte Turner damit locker mehrere Meter hohe Sprünge ausführen. 

Trampolinsonderformen:

Natürlich kommt das Trampolin ebenso in Sonderformen vor. Es kann als Wasser-Trampolin in Erscheinung treten oder als spezielles Rehabilitationstrampolin, das vor allem von alten Leuten oder Menschen, die einen Unfall hatten verwendet wird. 

Eine weitere Sonderform ist das Big Jump Trampolin. Diese Arten von Trampolinen kommen aber eher selten vor und sind weder für den privaten Gebrauch, noch für Sportler sinnvoll. 

Worauf sollte ich beim Kauf eines Trampolins achten?

Bevor Sie ein Trampolin kaufen, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • Wofür soll das Trampolin verwendet werden? Privater Gebrauch oder sportliche Nutzung?
  • Wie groß darf das Trampolin sein und welche Fläche steht mir zur Verfügung?
  • Wer verwendet das Trampolin? Falls das Trampolin für Kinder gedacht ist, empfiehlt sich eine kleinere Sprungfläche und eine gute Polsterung
  • Welches Budget habe ich für das Trampolin eingeplant?
  • Wo soll das Trampolin platziert werden? Falls es im Freien aufgestellt werden soll, müssen Sie zu einem Outdoor Trampolin greifen, welches wetterfest ist

Sobald Sie sich darüber im Klaren sind, welche Art von Trampolin Sie suchen, können Sie sich direkt bei Miweba umschauen und ein geeignetes Modell finden. 

Fitness Trampoline von Miweba

Miweba bietet Ihnen verschiedene Fitness Trampoline. Ein besonders beliebtes Modell ist das Miweba JUMPNESS Fitness Trampolin Round 40'' Double Handle inklusive Pad. Beim Hüpfen auf dem Miweba Trampolin können Sie ganze 1.200 Kalorien in einer Stunde verbrennen – das ist fast ein kompletter Tagesbedarf!
Das Fitness Trampolin sorgt für ein spielerisches Ausdauertraining und schult Ihre Balance und Koordination und stärkt Ihren Herzmuskel. Das Full-Body-Workout beansprucht ganze 400 Muskeln. Das Coolste dabei: Bei jeder Bewegung werden Ihre Gelenke geschont.
Das effektive Fitnessgerät kommt in elegantem Schwarz mit pinken Gummiseilen und einer pinken Seilabdeckung daher. Es kann dank der geringen Abmessungen von 1 Meter auf 1,39 Meter überall platziert werden und ist mit einem Gewicht von nur 9 Kilogramm ein echtes Leichtgewicht. Somit können Sie das Fitness Trampolin leicht verschieben oder auch transportieren.
Das Sprungtuch des Trampolins ist garantiert rutschfest und antistatisch. Es trägt bis zu 120 Kilogramm und ist besonders stabil und reißfest. Die zusätzlichen Griffe sorgen für mehr Sicherheit und Stabilität. Auf der Sprungfläche mit einem Durchmesser von 75 Zentimetern können Sie Bauch, Beine und Po trainieren und sich ab sofort den lästigen Gang ins Fitnessstudio sparen.
Das abwechslungsreiche Trainingsgerät sorgt für gute Laune und erzielt schnell sichtbare Erfolge. Haben Sie Lust auf mehr Farbauswahl? Dann ist das Miweba JUMPNESS Fitness Trampolin Hexagon 48` inklusive Pad genau die richtige Wahl.

Das schicke Trampolin ist in ganzen drei Farben verfügbar:

  • Pink
  • Grün
  • Orange 

 


Das hochwertige Fitness Trampolin bietet Ihnen ein rutschfestes sowie antistatisches Sprungtuch für ein intensives und dynamisches Training. Dank der sechseckigen Sprungfläche sind mit dem Miweba Trampolin Hexagon ebenso Diagonalsprünge möglich. Ganze 120 Kilogramm trägt das Trampolin.
Ein höhenverstellbarer Haltegriff sorgt für zusätzliche Stabilität, während die Gummiseilfederung aus 30 einzeln austauschbaren Gummis Sie sicher trägt. Die sechs Stützfüße mit Antirutschverkleidung gewähren einen dauerhaft festen Stand. Dieses Fitness Trampolin macht auch die wildesten Power-Workouts mit und wird direkt mit passendem Randpolster geliefert. 

Die Vorteile mit einem Fitness Trampolin von Miweba:

  • In verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich
  • Es können bis zu 1.2000 Kalorien pro Stunde verbrannt werden
  • Trainiert bis zu 400 Muskeln gleichzeitig
  • Stärkt Ihre Balance, Ausdauer und Koordination
  • Wiegt nicht viel und kann leicht verschoben werden
  • Eignet sich oftmals ebenfalls für Diagonalsprünge
  • Bietet ein garantiert rutschsicheres und antistatisches Sprungtuch
  • Trägt bis zu 120 Kilogramm
  • Verfügt über zusätzliche Griffe für mehr Stabilität
Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Miweba per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • 0% Finanzierung
  • Kauf auf Rechnung
  • Next Day Lieferungen
  • Riesiges Sortiment